AktuellÜber unsProgrammJungfischerGalerieGästebuchDownloadLinksIntern

Elritze (Phoxinus phoxinus)

Grösse

Höchstlänge: 15 cm

Weitere Namen

Pfrille

Merkmale

Der lang gestreckte Körper der Elritze ist fast drehrund und mit vielen kaum sichtbaren schuppen besetzt. Stark gewölbtes Maul. Olivgrüner Rücken und bis 15 Streifen bis unter die Seitenlinie, hinter den Augen verläuft ein gelber Streifen bis zur Schwanzwurzel. Die silbernen oder goldenen Flanken gehen in den weissen Bauch über.

Lebensraum

Die Elritze bewohnt stehende und fliessende Gewässer mit sauerstoffreichem Wasser. Äschen- und Forellenregion.

Lebensweise

Die Elritze lebt in Schwärmen über kiesigem oder sandigem Boden.

Laichzeit

April bis Juni

Wassertiefe

Ihr bevorzugter Aufenthaltsort sind die oberen Wasserschichten