AktuellÜber unsProgrammJungfischerGalerieGästebuchDownloadLinksIntern

Güster/ Blicke (Blicca bjoerkna)

Grösse/Gewicht

Höchstlänge: 35 cm
Höchstgewicht: 1 kg

Weitere Namen

Pliete

Ähnliche Fische

Brachsmen

Merkmale

Die Blicke wird leicht mit kleinen Brachsmen verwechselt. Im Unterschied zu Brachsmen fällt folgendes auf: wesentlich grössere Augen, die Brustflossen reichen nicht bis zum Ansatz der Bauchflossen und die Haut der Blinke ist nicht so schleimig wie bei den Brachsmen.

Lebensraum

Die Blicke lebt in fliessenden und stehenden Gewässern. Rasch fliessendes Wasser meidet sie. Am häufigsten ist sie in der Barben- und Brachsmenregion zu finden.

Lebensweise

Die Blicke ist ein Schwarmfisch, der zusammen mit seinen Artgenossen den Boden nach Nahrung durchwühlt. Pflanzen gehören bei der Blinke zur regelmässigen Nahrung.

Laichzeit

Mai bis Juni

Fangsaison

Mai bis Oktober

Gerät

Zapfen- oder Stipprute

Montage

Festsstell- oder Laufzapfen

Wassertiefe

Grund

Köder

Kleine Würmer, Maden und Mais

Angelstellen

Seichtes mit Pflanzen und Ufernahen Bereichen